Lovetoy-Test: Vorze Bach Smart

Vorze Bach Smart

Um nicht auf einen Orgasmus zu verzichten, greifen immer mehr Frauen und Paare zu Sexspielzeug. Die Palette reicht von einfachen Vibratoren, über schrille Formen & Farben, bis hin zu schlichten Hightech-Toys, die gar nicht an ein Sexspielzeug erinnern. Der Vorze Bach Smart ist einer von ihnen, denn wem das Solospiel auf Dauer zu langweilig ist, kann seinem Partner die Kontrolle über den Vibrator per Knopfdruck geben. In Kooperation mit Omocha Dreams habe ich den Vorze Bach Smart einem Lovetoy-Test unterzogen und ihn auf Qualität, Funktion, Spaß und Orgasmustauglichkeit geprüft.

 

-Anzeige/Werbung-

FAKTEN-CHECK

Art: Auflegevibrator mit Fernsteuerung (App)
Intensitätsstufen / Programme: bis zu 6 Intensitätsstufen & 6 Rhythmen 
Batterie: wiederaufladbarer Akku inkl. USB-Kabel
Bedienungsanleitung: vorhanden, 2-sprachig
Material: vermutlich Kunststoff
wasserdicht: ja bis IPX5
Zubehör: USB-Ladekabel
Farbe: weiß & silber
Preis: 119,95€
Erhältlich bei: www.omochadreams.com

QUALITÄTS-CHECK

Form & Größe

Der Vorze Bach Smart ist handliche 10,5 cm klein und erinnert durch sein schlichtes und elegantes Design ganz und gar nicht an ein Sextoy. Praktisch genug, um ihn als Reisebegleiter im Handgepäck oder auch in der Handtasche für den schnellen Spaß zwischendurch mitzunehmen, denn der Vorze Bach Smart fällt garantiert nicht auf.

Material

Das Gehäuse besteht vermutlich aus Kunststoff und der Power-Knopf aus Silikon. Genaue Angaben konnte ich der Betriebsanleitung nicht entnehmen. Der Vorze Bach Smart wirkt hochwertig verarbeitet und fühlt sich angenehm auf der Haut an.

Geruch

Der Vorze Back Smart ist vollkommen geruchsneutral.

Batterie

Der Vorze Bach Smart besitzt einen internen Akku, der über das beiliegende USB-Ladekabel mit Magnetkontakten jederzeit aufgeladen werden kann. Ein Netzstecker zum Aufladen ist nicht beiliegend und müsste zusätzlich erworben werden. Iphone-Besitzerinnen können hier ganz einfach auf ihren Netzstecker zurückgreifen. Geliefert wurde der Vorze Bach Smart bereits geladen, sodass dem sofortigen Vergnügen nichts mehr im Wege steht. Ob der Vorze Bach Smart vor der ersten Anwendung vollständig geladen werden sollte und vor allem wie lang der Ladevorgang dauert, ließ sich der Betriebsanleitung leider nicht entnehmen. Während des Ladevorgangs blinkt die LED grün. Ist der Vorze Bach Smart vollständig geladen, schaltet sich die LED aus.

Lautstärke

Der Auflegevibrator ist grundsätzlich sehr leise. Die Lautstärke nimmt mit zunehmender Intensitätsstufe zu, was sich absolut nicht vermeiden lässt.

Farbe

Den Vorze Bach Smart gibt es nur in weiß/silber.

 

Qualitäts-Check Bewertung

Der Vorze Bach Smart wird mittels USB-Ladekabel mit Magnetkontakten geladen

FUNKTIONS-CHECK

Bedienbarkeit

Die beiliegende Bedienungsanleitung des Vorze Bach Smart ist 2-sprachig (EN, JA) und gibt lediglich die nötigsten Hinweise zu Funktion/Bedienung, Reinigung, Verbindung mittels Smartphone und zum Laden. Hinweise zur Verwendung, Material und Entsorgung sind nicht gegeben. Hierbei wäre vor allem eine Anmerkung notwendig, dass der Vorze Bach Smart nur für die äußerliche Anwendung geeignet ist.

Der Vorze Bach Smart hat nur einen Bedienknopf und ist damit selbsterklärend. Der Knopf befindet sich  auf der Vorderseite des Auflegevibrators, was die Handhabung erleichtert. Zum Einschalten muss man den Bedienknopf etwa 1 Sekunde drücken, bis die LED grün leuchtet. Erst durch erneutes Drücken wird die erste Intensitätsstufe gestartet.

Zum Ausschalten muss der Bedienknopf erneut etwa 1 Sekunde gedrückt werden.

Intensitätsstufen / Programme

Die 3 Intensitätsstufen ohne App-Steuerung lassen sich, nachdem man den Vibrator angestellt und die LED grün blickt, durch erneutes Drücken des Bedienknopfes aktivieren. Der Vorze Bach Smart startet mit der Intensitätsstufe 1 und wechselt durch erneutes Drücken in Intensitätsstufe 2. Insgesamt verfügt der Auflegevibrator über 3 Intensitätsstufen. Ist die letzte Stufe erreicht, kann man durch erneutes Drücken des Bedienknopfes in den ersten der 2 Rhythmen wechseln.

Eine Verringerung der Intensitätsstufen ist nur möglich, wenn man im letzten Rhythmus angekommen ist und wieder von vorne beginnt oder indem man den Auflegevibrator ausschaltet und erneut einschaltet. Einen Bedienknopf mit zwei Knöpfen, einen zum Erhöhen und einen zum Verringern der Intensität, habe ich vermisst.

Mehr Intensitätsstufen und Rhythmen gibt es mithilfe der App-Steuerung. 

Die App-Steuerung

Mithilfe der Vorze-App lässt sich der Vorze Bach Smart mit dem Smartphone mittels Bluetooth verknüpfen und das geht ganz einfach:

  1. Die Vorze App aus dem Apple App Store oder Google Play herunterladen
  2. Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren
  3. Knopf am Bach Smart für 1 Sekunde gedrückt halten, um das Gerät anzuschalten (Status LED leuchtet grün)
  4. Vorze App starten
  5. Wenn der Bach Smart von der App noch nicht gefunden wurde „re-search“ tippen
  6. Bach Smart ist nun mit dem Smartphone verbunden (Klitoris LED leuchtet blau)
  7. Durch Antippen des hinzugefügten Gerätes kommt man zum intuitiven Bedienfeld

Und hier stehen erstaunliche 6 Intensitätsstufen und 6 Rhythmen zur Verfügung.

Reinigung

Der Vorze Bach Smart ist wasserdicht und lässt sich so problemlos reinigen. Es wird empfohlen den Auflegevibrator nur unter fließendem Wasser zu reinigen und nicht vollständig ins Wasser zu legen.

 

Funktions-Check Bewertung

 

Der Vorze Bach Smart kann in den Slip geklemmt & mittels App freihändig bedient werden

FUN-CHECK

Anwendung

Der Vorze Bach Smart ist nur zur äußerlichen Stimulation vorgesehen: der gebogene Teil wird direkt auf die Klitoris aufgelegt und die silberfarbene Fläche zeigt nach außen. Der Auflegevibrator kann auch in den Slip gelegt und ganz leicht mittels App gesteuert werden. Dann muss man nur noch die passende Intensitätsstufe und den idealen Rhythmus finden und der Spaß kann beginnen.

Solo-Spiel

Den Auflegevibrator verwendete ich wie beschrieben und platzierte den gebogenen Teil direkt auf der Klitoris in meinem Slip. Ich probierte mich dann mittels App an den verschiedenen Intensitätsstufen und Rhythmen. Ich muss zugeben, dass ich noch nie ein Freund von Rhythmen bei einem Vibrator war, da ich es als Lustkiller empfinde, wenn die Vibration bzw. Intensität schwankt. Ich entschied mich deshalb für die kontinuierliche Intensität. Doch so richtig stellte sich keine Stimulierung ein, was vermutlich daran liegt, dass ich es gewohnt bin mein Toy zu bewegen, um mich möglichst intensiv zu stimulieren. Aus dem Grund probierte ich mich einfach aus und drehte den Vorze Bach Smart einmal um und plötzlich änderte sich die Stimulationsintensität. Ich verwendete die obere Spitze des Auflegevibrators und massierte damit sanft meine Klitoris. Stufe 3 mittels App-Steuerung war bereits ausreichend, um zum Höhepunkt zu kommen. Dieser war im Verhältnis zu meinem Lieblingstoy eher flach.

Beim Einsatz gefiel mir besonders gut die Leichtigkeit des Toys und wie komfortabel dieser in der Hand liegt.

Wasser-Spiel

Der Vorze Bach Smart ist nicht für das Wasser-Spiel und sollte daher nicht in der Badewanne genutzt werden.

Liebes-Spiel

Während des Geschlechtsverkehrs ist der Vorze Bach Smart für mich persönlich ungeeignet, da man diesen die ganze Zeit über festhalten müsste, damit dieser nicht verrutscht. Im Vorspiel kann er allerdings sehr gut eingesetzt werden, um die Lust anzuregen und zu steigern. Während man den Partner z.B. oral befriedigt, kann der Vorze Bach Smart im Höschen eingeklemmt ganze Arbeit leisten und man hat beide Hände frei. Doch auch der Partner kann mittels App mit einem sein Spielchen bis zum Höhepunkt treiben. Die Reichweite zwischen App und dem Vorze Bach Smart kann bis zu 30m betragen, sodass einer erotischen Fernsteuerung nichts im Wege steht. 

Orgasmus-Check

Der Vorze Bach Smart hat mich zum Höhepunkt gebracht. Dieser war zwar flach, aber letztendlich zählt doch der Orgasmus an sich, egal in welcher Form.

Fun-Check Bewertung

Dank App-Steuerung ist der Vorze Bach Smart auch für Partner-Spiele geeignet

FAZIT

Der Vorze Bach Smart lässt sich einfach bedienen und liegt komfortabel in der Hand. Durch den internen Akku gehören Batterien der Vergangenheit an und trotzdem lässt er sich problemlos unter fließendem Wasser reinigen. Mithilfe der Hightec-App-Steuerung kommt der Auflegevibrator auf 6 Intensitätsstufen mit 6 unterschiedlichen Rhythmen, um Orgasmen zu bescheren. Zudem lässt sich der Vorze Bach Smart in das Liebesspiel dank der App integrieren und kann so für neuen Schwung unter der Decke sorgen. Bei den Nachteilen, wie der fehlende Netzstecker, eingeschränkte Farbwahl, unzureichende Hinweise in der Bedienungsanleitung, kann man ein Auge zudrücken, wenn man bedenkt, dass er freihändig von einem selbst und vom Partner bedient werden kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Vergleich zu anderen Modellen im Bereich „Fernsteuerung“ wirklich spitze und der Vorze Bach Smart liegt auch eher im unteren Preissegment. Zu kaufen gibt es ihn bei omochadreams.com.

 

Gesamt-Bewertung

 

 

 

THERESE ist Gründerin der Agentur „Die Treuetester“ und „Loyal Match“, Treue- und Beziehungs-Expertin und selbst treu. Sie beantwortet gerne Frag Therese-Fragen und redet niemals um den heißen Brei. Ihr Motto lautet: „Die schönste Sache der Welt, die Liebe, sollte man einfach mit jedem teilen“. Sie selbst teilt klassisch monogam, also gar nicht.

Alle Artikel von Therese

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.