Fremdgänger aufgepasst! LOYAL MATCH deckt auf, wer untreu ist.

Fremdgänger aufgepasst! LOYAL MATCH deckt auf, wer untreu ist.

Wenn der Partner ständig vor seinem Handy sitzt und Nachrichten schreibt, dann kommen den meisten die ersten Zweifel. Kommt dann noch ein neuer Entsperrcode oder das ständige bei sich tragen oder Wegdrehen des Handys dazu, dann klingeln die Alarmglocken und es stellt sich die Frage: „Mit wem schreibt mein Partner?“. Abhilfe soll hier LOYAL MATCH verschaffen. Für wen es ist und wie es funktioniert, beantworte ich als Gründerin von LOYAL MATCH.

Wie bist du auf die Idee gekommen LOYAL MATCH zu gründen?

LOYAL MATCH ist aus meinen Beruf als Treuetesterin entstanden. Immer mehr Menschen versuchen ihr persönliches Glück über Dating-Portale und selbst Verheiratete können der Versuchung nicht widerstehen und melden sich auf Fremdgeh- und Seitensprungportalen an. Doch nicht nur im Internet, sondern auch im realen Leben kann es passieren, dass der Partner jemanden kennenlernt. Und egal, wo der Partner jemanden kennengelernt hat, irgendwann kommt es zum Nummerntausch. Dann bleibt kein Nachrichtenaustausch ungesäumt, ob über SMS, iMessage oder WhatsApp. Und je mehr Zeit der Partner vor dem Handy verbringt, Nachrichten schreibt, das Handy nicht aus den Augen lässt oder mal wieder der Entsperrcode geändert wurde, desto häufiger stellt sich die Frage: „Geht mein Partner fremd?“.

Für wen wurde LOYAL MATCH gemacht?

Unsere Plattform wurde für Männer und Frauen gemacht,

  • die über ein Dating-Portal jemanden kennengelernt haben mit dem Sie sich nach intensivem Kontakt eine Beziehung vorstellen können, aber sich nicht sicher sind, ob er/sie sich trotzdem weiterhin mit anderen Frauen/Männern verabredet, vielleicht in einer Beziehung ist oder ob es sich um Love- oder Romance-Scamming handelt
  • die jemanden kennengelernt haben und vermuten, dass er/sie noch in einer Beziehung ist und Sie nur ausnutzt
  • die vermuten, dass Ihr/e Partner/in auf Dating-, Fremdgeh- oder Seitensprungportalen angemeldet ist und mit anderen Mitgliedern Kontakt über SMS oder WhatsApp hat
  • die vermuten, dass Ihr/e Partner/in mit anderen Frauen/Männern Nachrichten über SMS, iMessage oder WhatsApp schreibt
  • die eine Affäre haben und wissen wollen, ob er/sie noch andere Affären hat

Wie funktioniert LOYAL MATCH?

Auf der Internetseite gibt man in einem Suchfeld die Handynummer seines Partners und seine eigene E-Mail-Adresse an. Anschließend kann die Suche gestartet werden. Dabei wird die Handynummer des Partners mit bereits in unserer Datenbank hinterlegten Handynummern verglichen.
Sollte eine andere Frau oder ein Mann bereits eine identische Anfrage gestellt haben, d.h. dieselbe Handynummer gesucht haben, weil er/sie z.B. mit dem Partner eine Affäre hat oder sich eine Beziehung anbahnt, so führt dies zu einem Match. Das Match wird direkt auf der Seite angezeigt. Die Match-Partner haben dann die Möglichkeit sich über ein anonymes Nachrichtensystem auszutauschen.
Sollte die eingegebene Handynummer zu keiner Übereinstimmung führen, dann erkennt das System kein Match. Die Daten werden 6 Monate bei uns gespeichert und man wird sofort informiert, wenn es zu einem Match kommt.

Das heißt, es kommt nur zu einem Match, wenn zwei Personen dieselbe Handynummer suchen?

Ja, es kommt nur zu einem Match, wenn zwei Personen dieselbe Handynummer suchen. Das kann z.B. die Partnerin sein, die vermutet, dass der Mann fremdgeht und auf der anderen Seite sucht die Affäre desselben Mannes auch die Handynummer, weil sie vermutet, dass es noch weitere Affären gibt oder sie gar nicht weiß, dass dieser überhaupt in einer Beziehung ist.

 

Fremdgänger aufgepasst! LOYAL MATCH deckt auf, wer untreu ist.

Kann es da nicht passieren, dass z.B. die Ex-Freundin meines Partners zum Match-Partner wird?

Unsere AGBs verbieten, dass Personen gesucht werden, die nicht der potenzielle oder aktuelle Partner sind. Natürlich lässt sich ein Missbrauch nicht vollständig verhindern und ich lege jedem ans Herz, den Match Partner zu prüfen. Wenn man sich mit dem Match-Partner austauscht, dann sollte man gezielte Fragen stellen, die einen Fake ausschließen können.

Einige Beispiele:

  • Wo hast du ihn/sie kennengelernt? (reales Leben, Social Media, andere Plattformen)
  • Gibt es Beweise für den Kontakt? Liegen SMS, Chatverläufe oder Bilder vor?
  • Was hat er/sie über sich selbst preisgegeben? (z.B. Name, Alter, Wohnort, Beziehungsstatus, Beruf)

Sollte der Match-Partner intensiven Kontakt zum Partner haben, dann wird er/sie über entsprechende Beweise verfügen, wie aktuelle SMS-, WhatsApp-, Chat-Verläufe; Bilder; intime Details.

Und wenn es nicht zu einem Match kommt, was passiert dann?

Sollte die Suche zu einem keinem Match führen, dann wird man direkt auf der Seite darüber informiert. Man erhält eine E-Mail, die bestätigt, dass die Suche zu keinem Match geführt hat.
Die eingegebene Handynummer und die E-Mail-Adresse werden bei uns 6 Monate in der Datenbank gespeichert.
Sollte in diesem Zeitraum eine andere Person eine identische Handynummer suchen, dann wird man sofort per E-Mail informiert, dass es zu einem Match kam.
Sollte in dem angegebenen Zeitraum niemand eine identische Anfrage gestellt haben, dann wird man nach Ablauf der 6 Monate von uns per E-Mail erinnert. Es besteht dann die Möglichkeit eine erneute Suche durchzuführen.

Kann man seine Daten auch vor den sechs Monaten löschen lassen?

Selbstverständlich. Dazu schreibt man einfach eine E-Mail an info@loyal-match.de und bittet um Löschung der Daten. Die Daten werden dann innerhalb von 3 Werktagen aus unserer Datenbank gelöscht.

Was kostet die einmalige Suche der Handynummer des Partners?

Die Nutzung unserer Plattform und die Suche nach der Handynummer des Partners ist vorerst kostenlos. Sollten wir zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Gebühr für die Nutzung unseres Service verlangen, so wird man hierüber vorab per E-Mail informiert. Die Kunden können dann selbst entscheiden, ob Sie den kostenpflichtigen Service nutzen wollen oder ob Ihre Daten gelöscht werden sollen.

Und wo kann ich jetzt die Handynummer meines Partners suchen?

Einfach hier entlang: Loyal Match

 

 

THERESE ist Gründerin der Agentur „Die Treuetester“, Treue- und Beziehungs-Expertin und selbst treu. Therese schreibt Artikel für WUNDERWEIB, beantwortet gerne Frag Therese-Fragen und redet niemals um den heißen Brei. Ihr Motto lautet: „Die schönste Sache der Welt sollte man einfach mit jedem teilen“. Sie selbst teilt klassisch monogam, also gar nicht.

Alle Artikel von Therese

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.