Schwangerschaft: So könnt ihr als Paar gemeinsam die Zeit erleben

Schwangerschaft: So könnt ihr als Paar gemeinsam die Zeit erleben
©nd3000/ Fotolia.com

Die Schwangerschaft ist die Zeit, die vor allem die Frau besonders intensiv erlebt. Ganz klar, denn sie trägt das Baby in sich und spürt, wie es in ihr heranwächst. Den werdenden Vätern bleibt oft nur der Blick auf den wachsenden Bauch und sie erleben die Zeit der Schwangerschaft weniger stark, wie ihre Partnerin. Doch mit diesen 8 Tipps könnt ihr die Schwangerschaft gemeinsam als Paar erleben.

8 Tipps um die Schwangerschaft gemeinsam zu erleben

Vorsorgeuntersuchungen

Die Veränderungen, die mit einer Schwangerschaft kommen, betreffen nicht nur werdende Mütter, sondern auch Väter. Gerade wenn es das erste Baby ist, ist noch alles so neu und aufregend. Versucht gemeinsam die Vorsorgeuntersuchungen wahr zu nehmen, um die enormen Größenveränderungen eures Babys, vom Mohn zur Wassermelone, zu erleben. Und auch die Herztöne eures Nachwuchses werden eure Herzen gemeinsam höherschlagen lassen.

Rituale schaffen

Egal ob am Morgen, um gemeinsam in den Tag zu starten oder am Abend, um den Tag ausklingen zu lassen, Rituale verbinden. Und da der Bauch von Tag zu Tag wächst, braucht er besonders viel Pflege. Wie wäre es, wenn der werdende Papa den Bauch seiner Liebsten eincremt? Das schafft Nähe zum Baby und zur Partnerin, die sich durch seine Aufmerksamkeit gleich geborgener fühlt. Oder wie wäre es mit einem Gute-Nacht-Lied für das Baby? Das ist für euch als Paar sehr aufmunternd und lustig und das Baby kann eine vertraute Stimme hören.

Gemeinsam shoppen

Werdende Mütter sind besonders eifrig beim Shoppen, nachdem sie das Geschlecht des Nachwuchses erfahren haben. Doch vergesst nicht den Partner bei der Suche nach Kleidung, Möbeln, Kinderwagen & Co. mit einzubinden. Es ist wichtig, dass auch seine Meinung zählt und er mit aktiv sein kann. Shoppt gemeinsam für den Nachwuchs.

Urlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer-wie klingt das? Fabelhaft! Bis zur 36. Schwangerschaftswoche, je nach Fluglinie, könnt ihr noch in den Urlaub fliegen und die Babyfreie Zeit in vollen Zügen genießen. Oder ihr verbringt ein Wochenende in einer Therme, lasst euch massieren und relaxt gemeinsam im Pool.

Schwangerschaft: So könnt ihr als Paar gemeinsam die Zeit erleben
Wie wäre es mit einem Babybauch-Shooting zu Zweit? ©tverdohlib/ Fotolia.com

Babybauch-Shooting  

Die Erinnerung an die Zeit der Schwangerschaft festzuhalten ist für viele besonders wichtig. Die große Kugel muss einfach festgehalten werden, um dem Nachwuchs später zu sagen: „Schau, da warst du einmal drin.“. Verbindet das Babybauch-Shooting zeitgleich mit einem Paar-Shooting, denn nicht nur der Körper der Frau verändert sich, sondern auch ihr als Paar. Das ist ebenfalls eine Erinnerung wert, die festgehalten werden sollte.

Ultraschall für zu Hause

Leider lässt es die Arbeitszeit nicht immer zu, dass man als Paar gemeinsam zum Ultraschalltermin gehen kann. Der werdende Vater sieht dann oftmals nur das Ultraschallbild und nicht die Bewegungen des Babys. Damit er all das trotzdem erleben kann, kann die Mama ein Ultraschallgerät mieten. Einen „Babywatcher“ könnt ihr z.B. für 3 Tage für 59€ bei mybabywatcher.com mieten. Ideal für gemeinsame Momente in der Schwangerschaft.

Nestchen bauen

Habt ihr schon über das Nestchen eures kleinen Wunders nachgedacht? Ganz egal, ob mit im Schlafzimmer oder ein eigenes Kinderzimmer, ihr könnt es gemeinsam bauen. Der Papa kann sich um den Aufbau das Bettchen und der Wickelkommode kümmern und Mama kann sich der Deko widmen. Doch selbst Kuscheldecke, Mobile & Co. könnt ihr gemeinsam aussuchen, um es für euer Baby gemeinsam kuschelig zu machen.

Geburtsvorbereitungskurs besuchen

Die Geburt eures Kindes wird eines der Momente sein, an den ihr euch immer erinnern werdet. Damit ihr die Geburt gemeinsam meistert und gut vorbereitet seid, könnt ihr einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen. Denn nicht nur die werdenden Mamis erhalten dort Tipps, wie sie am besten atmen, sondern auch die Väter lernen, wie sie ihre Partnerin unterstützen und entspannen können.

 

Wie habt ihr oder wie erlebt ihr als Paar gemeinsam die Schwangerschaft?

 

 

THERESE ist Gründerin der Agentur „Die Treuetester“ und „Loyal Match“ , Treue- und Beziehungs-Expertin und selbst treu. Sie beantwortet gerne Frag Therese-Fragen und redet niemals um den heißen Brei. Ihr Motto lautet: „Die schönste Sache der Welt, die Liebe, sollte man einfach mit jedem teilen“. Sie selbst teilt klassisch monogam, also gar nicht.

Alle Artikel von Therese

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.