Sextoys: Heiße Trends für mehr Spaß im Bett allein oder zu zweit

Sextoys: Heiße Trends für mehr Spaß im Bett allein oder zu zweit
©sakkmesterke/Fotolia.com

Ihr wollt wieder frischen Wind unter eure Decke bringen und habt Lust für mehr Spaß im Bett zu sorgen? Oder ihr wollt das Solo-Spiel mal wieder so richtig einheizen? Dann greift zu Sextoys! Doch 08/15-Vibratoren müssen nicht sein, denn auch in Sachen Sextoys gibt es Trends und Neuheiten. Eine kleine Auswahl gibt es hier. Sex. Sexy. Sex-Trends.

Sextoys for Girls: Fucking-Maschine

Früher hat man seine Finger zum Masturbieren verwendet, dann kamen Plastikvibratoren und heute kann man Hand frei zum Orgasmus kommen. Das was für Männer möglichst realistische Sextoys sind, sind für Frauen Fucking-Maschinen. Ob man wie ein Cowgirl auf seiner Maschine reitet oder es sich bequem macht und verwöhnen lässt- sie vibrieren, stoßen und rotieren. Und mit bis zu 300 Stößen pro Minuten kommt wohl kaum ein Mann mit. Allerdings sind Motorbunny, Power Banger oder Love Machine nicht ganz so günstig und kosten bis zu 1700 Euro.

Virtual Reality Pornos

Vielen sind VR-Brillen (VR = Virtuelle Realität) für animierte Spiele oder zum Ansehen von Kinofilmen bekannt. Doch 3D-Brillen erlauben auch Porno-Nutzern direkt in eine neue Welt einzutauchen. Der Zuschauer ist mittendrin, statt nur dabei und wird zum Protagonisten. Plötzlich kniet der Pornostar vor einem, öffnet die Hose und ist bereit für den ultimativen Blowjob. Sie scheint zum Greifen nah. Und während der Blick durch den Raum schweift, stellt man fest, dass ihre beste Freundin auf einen zukommt und mitspielen will. Das alles kann man „virtuell real“ erleben, wenn man sich eine VR-Brille besorgt. Die passen Videos finden man u.a. auf Pornhub, BadoinkVR oder Naughty America VR.

Und so schaut es aus, wenn Menschen das erste Mal einen VR-Porno sehen:

 

Einhorn-Sex

Die Einhörner sind los! Für alle Frauen, die in eine magische Welt eintauchen wollen, kommen Einhorn-Spucke und -Sextoys genau richtig. Eine kleine Auswahl gibt es hier:

Einhorn-Massagestab
Der Massagestab von „Tokidoki x Lovehoney“ kann mit oder ohne Einhorn-Aufsatz verwendet werden und sorgt mit seinen mehrstufigen Vibrationsstärken für einen unglaublichen Ritt in eine magische Welt der Orgasmen.

Einhorn-Spuke
Du magst es feucht? Dann lass dich vom Gleitgel „Unicorn Spit“ von „Spencer“ so richtig nass machen. Und das Beste daran? Es soll auch noch nach Donuts schmecken! Wie magisch ist das denn bitte?!

Einhorn-Dildo
Der Dildo von „Geeky Sex Toys“ aus hautfreundlichem Silikon schimmert in lila, pink und weiß und kann mit seinem Saugnapf überall angebracht werden. „Der Saugnapf ermöglicht dir abenteuerliche Rollenspiele – für ein Ende wie im Märchen.“, so der Hersteller. Na dann viel Spaß beim Stoßen liebes Einhorn!

Einhorndildo von ©geekysextoys.com

Sextoys for Boys: Fleshlights & realistische Masturbatoren

Viele denken noch immer, dass Männer sich nur mit ihren Händen selbst befriedigen. Falsch gedacht. Die Sextoy-Industrie widmet sich immer mehr den Männern, wenn es darum geht realistische Masturbatoren zu kreieren. Ob handfreie Masturbatoren mit zwei Öffnungen oder Fleshlights von bekannten Pornostars mit engen Kanälen und gefühlsechtem Erlebnis. Die Entwicklungen gehen immer mehr zu Skin-Materialen für realistisches Vergnügen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

THERESE ist Gründerin der Agentur „Die Treuetester“, Treue- und Beziehungs-Expertin und selbst treu. Therese schreibt Artikel für WUNDERWEIB, beantwortet gerne Frag Therese-Fragen und redet niemals um den heißen Brei. Ihr Motto lautet: „Die schönste Sache der Welt sollte man einfach mit jedem teilen“. Sie selbst teilt klassisch monogam, also gar nicht.

Alle Artikel von Therese

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.