Wie finde ich Mr. Right? Do´s & Don´ts! Teil 5

wie-finde-ich-mr-right-dos-donts-teil-5
©rohappy/ Fotolia.com

In unserer 7-teiligen Reihe auf der Suche nach Mr. Right geht es in die fünfte Runde. Nach unseren ersten Do´s und Don´ts widmen wir uns heute einem „Do it girl!“. Also was ist erlaubt und was ist tabu bei der Suche nach Mr. Right? In unserer 7-teiligen Reihe findest du es heraus!

Do it girl!

Geh raus!

Zwischen Arbeitsalltag und dem täglichen Stress vergessen wir öfters unseren eigentlich geliebten Hobbies nachzugehen. Wir lesen unsere Bücher zu Hause, betreiben unser Workout im Wohnzimmer und hören unsere Lieblingstracks beim Putzen oder unter der Dusche. Schluss damit!

Du liest gerne, treibst Sport oder bekommst von Ed-Sheeran nicht genug?

Dann mach dich auf den Weg in die Bibliothek, geh ins Fitness-Studio, zum Tanzkurs, auf ein Konzert oder Festival. Lebe deine Leidenschaft außerhalb der eigenen vier Wände aus. Und natürlich wird es dir leichter fallen, dort einen Mann anzusprechen. Warum? Ihr habt zumindests eines gemeinsam, was euch verbindet und das bietet eine hervorragende Grundlage, um ein Gespräch zu starten. Das einzige was du dazu brauchst ist ein wenig Mut und Selbstvertrauen.

Du bist hobbylos? Macht nichts!

An einem sonnigen Tag gibt es doch nichts schöneres, als sich die Sonnenbrille aufzusetzen und raus an die frische Luft zu gehen. Folge diesem Ruf, denn andere tun es auch. Setz dich an einen gut besuchten Platz auf eine Bank, eine Wiese oder in ein nettes Cafe. Hinter deiner Sonnenbrille kannst du deine Blicke verstecken und jeden Mann genau mustern. Und wie überall ist auch hier der erste Blick entscheidend. Gefällt er dir? Dann musst du nur noch kurz schauen, mit wem er unterwegs ist. Keine Frau in Sichtweite? Dann Pobacken zusammenkneifen, spontan sein und ihn anquatschen.

Und ich empfehle euch aus Erfahrung, dass ihr all´ diese Orte, wie Bibliothek, Cafe & Co. alleine besucht. Mir ist aufgefallen, dass Männer sich eher trauen eine Frau anzusprechen, wenn sie allein ist. Und wenn du einen Mann ansprichst, der dir gefällt, dann sollte deine beste Freundin doch nicht das dritte Rad am Wagen sein oder?

Morgen geht es weiter mit der Suche nach Mr. Right.

 

 

THERESE ist Gründerin der Agentur „Die Treuetester“, Treue- und Beziehungs-Expertin und selbst treu. Therese schreibt Artikel für WUNDERWEIB, beantwortet gerne Frag Therese-Fragen und redet niemals um den heißen Brei. Ihr Motto lautet: „Die schönste Sache der Welt sollte man einfach mit jedem teilen“. Sie selbst teilt klassisch monogam, also gar nicht.

Alle Artikel von Therese

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.